sich selbst zu verstehen…

Wo bist du?

Hallo, wo bist du?

Suche Dich nicht, denn Du bist bei Dir,

nur erfühlen musst Du Dich selbst!


sich selbst verstehen

Sich selber zu sehen und zu verstehen, man was für ein Ding!

Was für ein Ding!

Eine richtige Entscheidung von mir war, allem abzusagen. Nur Leben, kein Konsum.

Klar der Alkohol zwischendurch…, aber es ist sooo schwer, einfach zu leben.

Allerdings fände ich es ohne alles so viel lebenswerter, doch muß ich noch dem Geld hinterherrennen, um alles zu begleichen. Tja. Meine Fehler aus dem alten Leben.

Habe immer wieder das Gefühl, in diese Zwänge, in denen wir leben, nicht hinein zu gehören.

Ich denke, daß ich weiter muß!

Ich würde gerne meine Musik spielen.

…manchmal fühlen sich die Tage an, wie ohne Sonne und ohne Wasser zu sein.

Aber, eins ist mir doch wichtig, was bisher irgendwie nie ging:

Ich möchte realistische Träume haben und leben.

01. September 2008
Kategorien: • Gefühle und Gedanken, • Spiritualität |