Wassermann

Sternzeichen Wassermann - 20. Januar - 18./19. Februar

Wassermann - das Verhalten im Überblick

Buch: Der neugierige Wassermann

Der neugierige Wassermann
Alexander Holzach

Buch: Der Wassermann, Cartoon-Geschenkbuch

Der Wassermann
Cartoon-Geschenkbuch
Johann Mayr

Buch: Alles über das Sternzeichen Wassermann

Alles über das Sternzeichen Wassermann
21.01.-19.02.
Erich Bauer

Zusammenfassend gesagt ist der  Wassermann ein  zuverlässiger und treuer Mensch, dabei aber auch oft leicht erregbar.  Geboren unter der Regentschaft des Uranus ist sein Element ist die  Luft.

Charakter & Eigenschaften im Sternzeichen WASSERMANN

Mit ihm kann man Pferde stehlen – oder auch einfach nur den Sternenhimmel ansehen – das ist der Wassermann.

Er ist sehr liebenswürdig, treu und zuverlässig und dabei phantasievoll, aber auch leicht erregbar.

Es ist ein guter Kumpel, hat immer wieder neue Ideen – manchmal ein bisschen wirr dabei.

Es sind nicht unbedingt die materiellen Dinge, die ihn antreiben – gerade die ideellen Ziele sind sehr wichtig im Leben eines Wassermann.

Aber nicht vergessen – der Aszendent spielt auch hier eine ziemliche Rolle und kann die einzelnen Charaktereigenschaften durchaus relativieren und ausgleichen.

Sternzeichen Wassermann - Liebe & Partner

Wenn die Wassermänner (und -frauen) auch treu sind, so haben sie doch auch einen starken Drang zu Unabhängigkeit und Individualität.

In einer Beziehung liebt man vor allem seine Toleranz und sein Verständnis.

Wer passt zum Wassermann?

Wassermann und Wassermann:
Gesucht und Gefunden – viel Spaß und Action und durch eine Dauerbeziehung

Wassermann und Fische:
Nur eine Zeit lang – nichts auf Dauer.

Wassermann und Widder:
Selbst eine kurze Beziehung ist gespickt mit Problemen.

Wassermann und Stier:
Nein, eher nicht.

Wassermann und  Zwilling:
Eine durchaus glückliche Wahl.

Wassermann und Krebs:
Die fehlende Toleranz des Krebses machen eine Dauerbeziehung unmöglich.

Wassermann und Löwe:
Eher nicht.

Wassermann und Jungfrau:
Eine Nacht oder eine kurze Kurzbeziehung – sonst eher nicht.

Wassermann und Waage:
Das ist es! Eine sehr künstlerische Beziehung und nie langweilig!

Wassermann und Skorpion:
Die fehlende Kompromissbereitschaft des Skorpion macht es unmöglich.

Wassermann und Schütze:
Leidenschaftliche Kurzbeziehungen haben auch was – aber auf Dauer? Eher nicht.

Wassermann und Steinbock:
Wenn, dann wird eine solche Partnerschaft sehr langweilig.

Zugeordnet werden dem Wassermann

Tag der Woche: Samstag

Blumen: Melisse, Farn, Rosmarin, Frauenschuh

Glücksstein: Magnetstein, Aquamarin, Saphir, Türkis

Farben: Schwarz-Weiß, Blau, Grau

Metalle: Uran, Radium, Aluminium

Düfte: synthetische Düfte, Galbanharz

Tiere: Zugvögel

Prominente im Sternzeichen Wassermann

Berühmte Wassermann-Geborene:

Wolfgang Amadeus Mozart, Gotthold Ephraim Lessing, Friedrich II., E.T.A. Hoffmann, Hugo Junkers, Charles Lindbergh, Thomas Alva Edison, Claude Monet, Berthold Brecht, Vermeer, James Joyce, Franz Schubert, Burt Reynolds, Robbie Williams, Nick Nolte

Der Wassermann im Chinesischen Horoskop

Die Chinesischen Tierkreiszeichen werden nach Jahren anstatt wie unser westliches Horoskop nach Mondphasen eingeteillt. Das bedeutet, daß man die Sternzeichen nicht direkt "übersetzen" kann. Um zu erfahren, welchem Tierzeichen Sie zugeordnet werden können, schauen Sie hier, welchem Chinesischen Sternzeichen Ihr Geburtsjahr zugeordnet ist: Chinesisches Horoskop