Archiv der Kategorie Heuschnupfen

Besserung durch Darmsanierung mit Ernährungsanalyse?

Eine therapeutische Darmreinigung, auch als Darmsanierung bekannt, kann unser Leben verändern.

Vorher müde und von Beschwerden geplagt, fühlt man sich hinterher gesund, frisch und voller Tatenkraft. Jedenfalls ging es mir so.

Die schweren Erkrankungen wie Alzheimer, Parkinson, Krebs, Diabetes, Herz- Kreislauf Leiden, Herzinfarkt, Schlaganfall, multiple Sklerose, Immunsystemerkrankungen, aber auch die anderen Krankheiten und Beschwerden wie Übergewicht, Arthrose, Rückenleiden, Bluthochdruck, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Konzentrationsmangel, Chronische Müdigkeit, Migräne, Depressionen, Aggressivität und Angstzustände, Allergien, Heuschnupfen, Neurodermitis und Verstopfung können, aber müssen nicht zum Albtraum … zum Gesamttext

Pollenflug aktuell / Heuschnupfen- u. Pollenflugvorhersage

Pollenflug-Vorhersage
Wetterstation mit
Pollenflug-Vorhersage

für Erle, Birke, Eiche, Hasel, Buche,
Wegerich, Pappel, Ampfer, Beifuss,
Weide, Roggen, Ambrosia, Ulme, Gräser
3-Tage-Wettervorhersage
mit Pollenflug-Intensität

Wann ist Heuschnupfen-Saison?

Es gibt mehrere Anbieter für Pollenvorhersage- bzw. Heuschnupfen-Newsletter, man sollte diese ruhig mal vergleichen und sich dann für einen (oder auch mehrere) entscheiden. Man erhält während der Pollensaison den Pollenflug-Gefahrenindex per Email, die über den Pollen-Flug der sechs allergologisch wichtigsten Blütenpollen informiert.
Für Pollenallergiker eine nützliche Sache.

Hier kommt man zum Donnerwetter Email-Wetter, damit … zum Gesamttext

Nasenspülung – und kein Schnupfen!

Mit der Nasendusche Erkältung & Co vorbeugen

Nasendusche - NasenspülungNasenspülungen, auch Nasendusche genannt, sind ein jahrhundertealtes Mittel zur Vorbeugung und Linderung von Erkältungskrankheiten, Allergie und Nebenhöhlenentzündungen. Verschiedene Studien zeigen, daß Nasenspülungen anscheinend eine Erkältung tatsächlich erheblich verkürzen oder ihr sogar vorbeugen können.

Immer mehr Leute probieren das Nasenduschen aus. In vielen Geschäften und Apotheken finden sich schon seit vielen Jahren vermehrt die passenden Kännchen und Vorrichtungen zum Nasenspülen.

Wie funktioniert eine Nasenspülung?

Mit Hilfe einer Nasendusche wird Salzwasser durch die Nase … zum Gesamttext

Cetirizin / Loratadin

Die arzneilichen Wirkstoffe Cetirizin und Loratadin scheinen in Form von Tabletten die am meisten verwendeten Antiallergika zu sein, wenigstens sieht man sie in jeder Apotheke herumliegen, oft schon im Schaufenster – vor allem natürlich zur Pollenzeit.

Wie auch Cetirizin ist Loratadin ein H1-Antihistaminikum der 2. Generation.

Die beiden Wirkstoffe wirken, indem die Rezeptoren für das Histamin blockiert werden.
Das bedeutet, daß das Histamin dort nicht mehr „andocken“ kann und damit nicht mehr so gut wirken kann.
Dadurch fallen die typischen … zum Gesamttext

Was ist Histamin?

Histamin: Grundlagen, Entstehung und Abbau

Histamin ist ein körpereigener Botenstoff, der im Körper dafür zuständig ist, die Symptome einer Allergie wie z.B. Juckreiz und Niesen, Anschwellen der Schleimhaut, Hautrötung usw. hervorzurufen. Außer im menschlichen Körper kommt Histamin auch im tierischen Körper, sowie in Pflanzen und Bakterien vor. Beim Menschen und beim Tier fungiert es als Gewebshormon und Neurotransmitter.

Es hängt eng mit dem Immunsystem und mit der Abwehr körperfremder Stoffe zusammen sowie mit der Regulation der Produktion von Magensäure u.a.… zum Gesamttext