Archiv der Kategorie • Entspannung

Chronische Lungenkrankheiten: Zur Erholung an die Nordsee

Menschen die unter chronischen Lungenkrankheiten leiden, müssen in der Regel mit vielen Problemen des alltäglichen Lebens kämpfen.

Die Luft ist knapp, gewisse Aktivitäten können nicht mehr durchgeführt werden. Selbst Spaziergänge oder kleinere Gartenarbeiten können zur Belastung für den Körper werden, wenn nicht mehr genug Sauerstoff zugeführt wird und die Schmerzen unerträglich sind. Oftmals sind Auslöser für chronische Lungenkrankheiten verschleppte grippale Infekte, ein schwaches Immunsystem oder eine Lungen- oder Rippenfellentzündung. Oft braucht es gar keinen Auslöser, denn Lungenleiden wie die Volkskrankheit … zum Gesamttext

Hypnose – Möglichkeit zur Erleichterung bei Beschwerden?


Allergie
Mit Selbsthypnose das Immunsystem
auf den rechten Weg bringen
Dr. Eberhard Brunier
Audio-CD

Manche denken bei dem Begriff Hypnose spontan an die Tricks eines Unterhaltungskünstlers, doch Hypnose dient nicht nur zu Unterhaltungszwecken, sondern wird beispielsweise erfolgreich in der Schmerzbekämpfung und zur Linderung von starkem Juckreiz und Heuschnupfen eingesetzt. Schmerzen auszublenden ist keine Zauberei. Wer sich Berichte aus vergangenen Tagen durchliest, bemerkt rasch, dass bereits Leute im Krieg mit extremem Leid umgehen konnten – das Zauberwort heisst Hypnose.

Entspannungzum Gesamttext

Psychische Hilfe bei Stress und Burnout

Deutliche Zunahme psychischer Erkrankungen

LotusDer Trend setzt sich fort. Psychische Störungen sind weit verbreitet. Studienergebnissen zufolge leiden in Deutschland 8 – 10 Millionen Menschen an behandlungsbedürftigen psychischen Krankheiten, die Schätzungen liegen jedoch noch viel höher. Immer häufiger geht es dabei um Burnout. Die Dunkelziffer ist groß, denn viele Betroffene scheuen sich vor einer entsprechenden Diagnose und versuchen, ihre Probleme möglichst lange selbst zu bewältigen. Laut Statistik hatten rund 33 Prozent aller Deutschen schon einmal im Leben eine psychische Störung. Oft … zum Gesamttext

Warum bin ich so aufgekratzt?

Diese Frage stellen sich in der heutigen Zeit immer mehr Menschen: Warum bin ich so aufgekratzt? Warum fühle ich mich nie richtig entspannt? Wie lange habe ich schon Streß?

Der Grund dafür ist meist eine Unausgeglichenheit zwischen dem alltäglichen Stress und der Erholung davon. Man sollte immer für ein gesundes Mittelmaß sorgen. Wenn man viel Stress hat, sollte man sich zwischendurch auch etwas Gutes tun, sonst könnte es bei manchen Menschen schnell im Burnout oder in Depressionen enden. Diese … zum Gesamttext

Schwarzer Tee: Gerbsäure für die Haut…


Tannolact Badezusatz
mit Phenol-Methanal-Harnstoff-Polykondensat,
sulfoniert, Natriumsalz (synthetischer Gerbstoff)

Eines Tages sagte meine Hautärztin zu mir,
während Sie schon mein übliches Einmal-im-Jahr-Rezept über
diverse Cremes, Salben und Antihistaminika ausstellte:

„Was ich Ihnen noch sehr empfehlen kann, ist schwarzer Tee.“

Ich: „Ja, den trinke ich oft abends.“

Meine Hautärztin: „Hahaha, Sie sollen den nicht trinken, sondern einreiben!“

Ich: „Einreiben?!“

Meine Hautärztin: „Ja, oder kochen Sie sich eine Kanne mit ganz vielen Teebeuteln, lassen den Tee ganz lange ziehen und dann kippen Sie … zum Gesamttext

Nasenspülung – und kein Schnupfen!

Mit der Nasendusche Erkältung & Co vorbeugen

Nasendusche - NasenspülungNasenspülungen, auch Nasendusche genannt, sind ein jahrhundertealtes Mittel zur Vorbeugung und Linderung von Erkältungskrankheiten, Allergie und Nebenhöhlenentzündungen. Verschiedene Studien zeigen, daß Nasenspülungen anscheinend eine Erkältung tatsächlich erheblich verkürzen oder ihr sogar vorbeugen können.

Immer mehr Leute probieren das Nasenduschen aus. In vielen Geschäften und Apotheken finden sich schon seit vielen Jahren vermehrt die passenden Kännchen und Vorrichtungen zum Nasenspülen.

Wie funktioniert eine Nasenspülung?

Mit Hilfe einer Nasendusche wird Salzwasser durch die Nase … zum Gesamttext